Schulskifahrt nach Südtirol 2018

In der Zeit vom 21.01. bis zum 29.01.2018 fuhr auch in diesem Schuljahr wieder eine Schülergruppe zum Erlernen des Alpin-Skifahrens aufs Jochgrimm nach Südtirol. Hier könnt ihr einige Fotos und Schülerberichte über unsere tolle Woche im Schnee anschauen.

Auf der langen Busfahrt haben wir UNO gespielt und einen Liebesfilm geguckt. Das Skigebiet heißt Jochgrimm. Im Hotel Schwarzhorn gab es gutes Essen und schöne Zimmer. Dieses Jahr sind 12 Schüler und 3 Lehrer von unserer Schule mitgefahren. Es waren auch noch andere Leute und Schüler von anderen Schulen im Hotel. Wir haben dort Skifahren gelernt. Wir fanden besonders das Skirennen am letzten Tag gut. Nach dem Skifahren sind wir jeden Tag mit dem Schlitten gerodelt. An einem Abend haben wir eine Fackelwanderung gemacht. Am Freitag war Disko. Da haben Schüler und Lehrer getanzt. An einem Nachmittag sind wir bis zur „Isi-Hütte“ gerodelt und gewandert. Dort haben wir etwas getrunken. Die Woche auf dem Jochgrimm war cool und hat allen viel Spaß gemacht.

Text: „Newstime Stephanusschule“